Home HandicapX Magazin „Ich wünschte, ich wäre behindert“

„Ich wünschte, ich wäre behindert“

by Arin Jaafar

Wenn ich behindert wäre, würden man mich immer ansehen
Ich müsste mir nicht mehr so viele Mühe geben, besonders auszusehen

Wenn ich behindert wäre, würde ich nie wieder arbeiten gehen
Ach, dass wäre so bequem…

Ich würde nie den vollen Preis einer Fahrkarte zahlen
Als Behinderter könnte ich so viel sparen

Es ist kein Wunder, dass unser Finanzmister behindert ist
Der bezahlt bestimmt auch nicht für jeden Mist

Wenn ich behindert wäre, würde ich ständig andere rumkommandieren
Die Nerven der Leute damit strapazieren und mich darüber sogar amüsieren

Als Behinderte, würde ich für alle alltäglichen Dinge bewundert werden
Auch wenn ich mal etwas nicht hinbekomme, würde sich niemand beschweren

Wenn ich behindert wäre, dürfte ich mich verrückt verhalten
Ich könnte mein Leben völlig frei gestalten

Wenn ich behindert wäre, wäre ich bestimmt für alle eine große Motivation
Nach dem Motto: „Wenn Die es schafft, dann schaffen wir das auch schon.“

Wenn ich behindert wäre, könnte ich mit meinem Rollstuhl beim McDrive bestellen
Ich müsste mich nicht mehr an der normalen Kasse anstellen

Für Behinderte findet man sogar neue Wort Kompositionen
Wie „Handicap oder Inklusion“

Schließlich darf man das nicht verwechseln mit der Integration
Differenzierung ist hier schließlich das A und O

Natürlich gibt es da auch bestimmt komische Fragen
Womöglich könnten diese Fragen an meinem Ego nagen

Aber das wäre mir nicht wichtig
Was ich kann oder nicht kann, wäre offensichtlich

Wenn ich behindert wäre, hätte ich immer etwas zu lachen
Ich glaube damit hätte ich genügend Stoff, um daraus Stand-up Comedy zu machen

Ich wäre auf allen Bühnen dieser Stadt
Und die Leute würden sagen „Die Eine da, die dreht doch am Rat!“
Ich würde beweisen, dass behindert sein, durch aus etwas hat

Doch leider bin ich nicht behindert, schließlich kann ich schreiben
Und lass mich lediglich von meinem Rollstuhl treiben

Ich stehe mit beiden Beinen im Leben. Das kann jeder sehen
Ohne auf ihnen jemals zu stehen

Man muss nur verstehen
Um zu leben, muss man nicht unbedingt gehen

weitere Artikel

Leave a Comment