Home HandicapX Magazin Otto Bock – Triton smart ankle – Normalisierung der Sensoren

Otto Bock – Triton smart ankle – Normalisierung der Sensoren

by HandicapX

Wird nach erfolgtem Training des Triton smart ankle das Anzugsdrehmoment der Stellschrauben verändert (z. B. beim Auftragen von Loctite®), muss eine Normalisierung der Sensoren vorgenommen werden. Zur Normalisierung der Werte muss der Triton smart ankle entlastet werden.

Mehr unter: http://www.ottobock.de/prothetik/beinprothetik/systemuebersicht/triton-smart-ankle/

weitere Artikel

Leave a Comment